GESCHICHTSVEREIN BIETIGHEIM−BISSINGEN e.V.

Was wir machen

Der Geschichtsverein Bietigheim-Bissingen beschäftigt sich seit seiner Gründung 1984 mit der Geschichte der Stadt und des sie umgebenden Raumes. Es ist sein Ziel, die geschichtlichen und kulturellen Grundlagen unserer Heimat sichtbar zu machen und mit historischem Bewusstsein an der Gestaltung von Gegenwart und Zukunft mitzuwirken.

Der Geschichtsverein Bietigheim-Bissingen

  • unterstützt die historische Forschung und Dokumentation der Stadtgeschichte in enger Zusammenarbeit mit dem Archiv der Stadt Bietigheim-Bissingen und dem Stadtmuseum Hornmoldhaus
  • setzt sich für den Erhalt und die Pflege von Denkmalen ein
  • trägt zur Vermittlung von Kenntnissen der Stadtgeschichte bei
  • fördert die schulische Beschäftigung mit der Geschichte von Stadt und Raum
  • übernimmt verantwortlich die Schulung der Stadtführer.

Was wir bieten

  • Monatliche Veranstaltungen zur Geschichte von Stadt, Land und Raum
  • Thematische Führungen zur Geschichte der Stadt
  • Vorträge zu historischen und kunsthistorischen Themen
  • Exkursionen und Reisen zu historischen Zielen auch abseits touristischer Routen mit fachkundiger Führung
  • Organisierte Besuche von historischen und kunsthistorischen Ausstellungen
  • Workshops zum Erlernen des notwendigen Handwerkzeugs für eigene historische Forschungen (z.B. Familien-, Hausgeschichte)
  • Kostenfreie aktuelle Publikationen zur Stadtgeschichte.
Titel Selbstdarstellung

Machen Sie mit

  • Unterstützen Sie Arbeit und Anliegen des Vereins durch Ihre Mitgliedschaft oder durch Ihre Spende.
  • Auch juristische Personen können Mitglied werden.
  • Spenden sind steuerlich absetzbar.
  • Bringen Sie sich ein durch eigene Forschungen, aktive Mitarbeit in Arbeitskreisen, bei Projekten oder in technischen oder organisatorischen Fragen.

Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie auch in unserer Selbstdarstellung (pdf, 1,2 MByte).

Aktuelles

Nächste Veranstaltungen:

Samstag, 8.10.2016, 14 Uhr (Treffpunkt Haltestelle Markgröningen-Mitte / Wernerstraße)

Besuch beim Nachbarn: Markgröningen


Biblischen Summarien von Conrad Rotenburger

Jahresgabe 2014: Erlebe Bietigheim-Bissingen im Wandel

Das historische Lesebuch von Schülerinnen und Schülern der Gymnasien im Ellental ist die Jahresgabe 2014 des Geschichtsvereins an seine Mitglieder.

Das Buch ist in seiner 2. Auflage auch im Buchhandel und bei der Stadtinformation Bietigheim-Bissingen für 17,90 € erhältlich. Die ISBN-Nummer lautet: 9783865955838.


Biblische Summarien von Conrad Rotenburger

Conrad Rotenburgers „Biblische Summarien”

erstmals vollständig reproduziert und vom Geschichtsverein Bietigheim-Bissingen herausgegeben...
(Weitere Infos)